Buchbinder


Der Buchbinder verbindet einzelne Papierbögen, die mit der Buchbinderlade gehalten werden, mittels Nadel und Faden mit Lederschnüren. Die Lederbünde werden dabei durch in die Holzdeckel eingearbeitete Kanäle gezogen und anschließend verleimt. Das Evangelium von Kaiser Karl dem Kahlen war schon um 870 n. Chr. gebunden.

Somit kann in der Handwerkergasse die Entstehung eines ganzen Buches von der Papierherstellung über das Beducken oder Beschreiben bis hin zur Bindung verfolgt werden.

Kontaktadresse

Ehrbare Zünfte Brettheim

 

1. Vorstand Werner Zailer

Hauptstraße 62

75015 Bretten

07252 - 85838

 

2. Vorstand Gerhard Drabek

Eichendorfweg 11
75015 Bretten

07252 - 80608

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ehrbare Zünfte Brettheim